unoclub-dresden.de benutzt Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichenAußerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von unoclub-dresden.de.

UNO Würfelspiel

UNO - Jetzt auch als Würfelspiel erhältlich

UNO Würfelspiel - Würfeln, zuordnen und gewinnen!

 

Das UNO Würfelspiel bringt noch einmal eine ganz andere Spielidee mit.

Zur Spielvorbereitung erhält jeder Spieler ein Tableau und einen Stift. Auf dem Tableau können die gewürfelten Augenzahlen niedergeschrieben werden bzw. wieder abgewischt werden. Die abwischbare Oberfläche wird im Laufe des Spieles noch interessant werden. Der jüngste Spieler beginnt und es wird im Urzeigersinn gespielt. Jeder Spieler erhält einen Würfel und würfelt so lange, bis eine Zahl erscheint. Die gewürfelte Augenzahl bildet die Startzahl und wird ins erste Feld auf dem Tableau angeschrieben.

UNO Junior

UNO Junior - Kartenspiel für Kinder ab 3 Jahre

UNO Junior kurz erklärt, Spielregeln und Sonderkarten

 

Mit UNO Junior können die Jüngsten erste Erfahrungen mit dem UNO Spiel sammeln.

Im Gegensatz zur klassischen UNO Variante enthält jeder Spieler 5 Karten. Die offiziellen UNO Junior Spielregeln kommen mit 2 Spielvarianten daher um den Einstieg möglichst einfach zu gestalten.

UNO Extreme

UNO Extreme angespielt

Spielregeln und Bedeutung der Sonderkarten bei UNO Extreme

 

Action pur! Der Kartenwerfer bei UNO Extreme schleudert euch die Karten entgegen!

Hinweis: Der zentrale Bestandteil von UNO Extreme ist der Kartenwerfer. Für den Betrieb des Kartenwerfers sind 3 Alkali Babyzellen C (LR 14) notwendig.

Wie bei der klassischen UNO Variante enthält jeder Spieler 7 Karten. Haben alle Spieler Ihre zugeteilten Karten aufgenommen wird eine Karten offen auf den Kartenwerfer gelegt, welche den Ablagestapel bildet. Die restlichen Karten werden nun verdeckt in den Kartenwerfer gelegt und der Kartenwerfer wird geschlossen. 

UNO Flip

UNO Flip - der doppelte Spielspaß

UNO Flip kurz erklärt, Spielregeln und Sonderkarten

 

Bei UNO Flip gibt es den doppelte Spielspaß! Die beidseitig bedruckten Karten sorgen für mehr Abwechslung. Während die weiße Seite aus den klassischen UNO Karten besteht, bringt die schwarze Seite höhere Strafen und mehr Möglichkeiten durch zusätzliche Sonderkarten mit sich. 

Wie bei der klassischen UNO Variante enthält jeder Spieler 7 Karten. Das Spiel beginnt mit der hellen Seite. Haben alle Spieler Ihre zugeteilten Karten aufgenommen wird eine Karte aufgedeckt und das Spiel beginnt.