unoclub-dresden.de benutzt Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichenAußerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von unoclub-dresden.de.

UNO Extreme

UNO Extreme angespielt

Spielregeln und Bedeutung der Sonderkarten bei UNO Extreme

 

Action pur! Der Kartenwerfer bei UNO Extreme schleudert euch die Karten entgegen!

Hinweis: Der zentrale Bestandteil von UNO Extreme ist der Kartenwerfer. Für den Betrieb des Kartenwerfers sind 3 Alkali Babyzellen C (LR 14) notwendig.

Wie bei der klassischen UNO Variante enthält jeder Spieler 7 Karten. Haben alle Spieler Ihre zugeteilten Karten aufgenommen wird eine Karten offen auf den Kartenwerfer gelegt, welche den Ablagestapel bildet. Die restlichen Karten werden nun verdeckt in den Kartenwerfer gelegt und der Kartenwerfer wird geschlossen. 

UNO Flip

UNO Flip - der doppelte Spielspaß

UNO Flip kurz erklärt, Spielregeln und Sonderkarten

 

Bei UNO Flip gibt es den doppelte Spielspaß! Die beidseitig bedruckten Karten sorgen für mehr Abwechslung. Während die weiße Seite aus den klassischen UNO Karten besteht, bringt die schwarze Seite höhere Strafen und mehr Möglichkeiten durch zusätzliche Sonderkarten mit sich. 

Wie bei der klassischen UNO Variante enthält jeder Spieler 7 Karten. Das Spiel beginnt mit der hellen Seite. Haben alle Spieler Ihre zugeteilten Karten aufgenommen wird eine Karte aufgedeckt und das Spiel beginnt.